Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden durch unseren Blog!

Dritter Tag - wir sind Weltmeister!

von Benjamin Eden, 18. Juli 2014, 15:34 Uhr

Das Sommermärchen 2014! Zuerst bewiesen die Sellstedter wieder, dass sie Weltmeister im Erntewagen-Schmücken sind und dass auch ein "kleiner Regenschauer" sie nicht vom Feiern abhalten kann. Am Abend sorgte dann die Deutsche Nationalmannschaft für den ersehnten Höhepunkt eines wirklich einmaligen Festwochenendes!

Mehr

Zweiter Tag - es wurde getanzt, getanzt und noch mal getanzt...

von Benjamin Eden, 13. Juli 2014, 14:31 Uhr

Das Wetter hätte wieder besser nicht sein können und zog etliche Besucher auf das Festgelände. Über den Tag hinweg wurde allerhand geboten, vom landwirtschaftlichen Wandel, bis hin zu diversen Spielen für Jung und Alt. Der Abend wurde dann richtig heiß, da uns die Band "Sturmflut" so mächtig einheizte.

Mehr

Tag Eins - ein voller Erfolg!

von Benjamin Eden, 12. Juli 2014, 10:08 Uhr

So haben wir uns den Auftakt vorgestellt! Bestes Wetter, viele Besucher und durchweg gute Stimmung.

Mehr

Dorckey Dorck - Das Plakat

von Benjamin Eden, 10. Juli 2014, 08:47 Uhr

Das ganze Dorf ist bereits in Feierlaune. Die Sellstedter haben viele Straßen und Gärten mit Girlanden und Blumen geschmückt, um auf das bevorstehende Fest aufmerksam zu machen. Das lädt natürlich zu einer Kutschfahrt ein!

Als Olga zusammen mit Johann durch das Dorf fährt, entdeckt sie ein riesiges Plakat mit Hinnerck und Dorckey Dorck. Schnell ruft sie Hinnerck an, doch der hört mal wieder nichts, weil er ruhig und selig allein in seinem Bauernbett schläft. Doch das hat schon bald ein Ende, denn Johann kommt ins Zimmer.

Mehr

Die Sellstedter Chronik ist wieder erhältlich

von Benjamin Eden, 13. Juni 2014, 10:42 Uhr

Rechtzeitig zum Jubiläum hat der Heimatverein eine zweite Auflage der Sellstedter Dorf-Chronik von Gerhard Oldenburg aus dem Jahre 2006 fertiggestellt.

Mehr

Die Route für den Festumzug steht fest!

von Benjamin Eden, 11. Juni 2014, 11:53 Uhr

Für alle, die beim Festumzug am 13. Juli mitlaufen möchten, haben wir nun die Route festgelegt. Der Umzug wird ca. 3 - 4 Stunden dauern und durch das gesamte Dorf führen.

Wer noch kurzfristig einen Wagen anmelden möchte, setzt sich bitte mit dem Planungskomitee in Verbindung!

Mehr

Die Jubibitter sind unterwegs!

von Benjamin Eden, 11. Mai 2014, 08:52 Uhr

Seit Mai sind die "Jubibitter" unterwegs und laden höchstpersönlich zum Jubiläum ein. Das ist die Gelegenheit, um sich mit Merchandise-Artikel zum Fest einzudecken oder Eintrittskarten für die Live-Band "Sturmflut" zum günstigen Vorverkaufspreis zu erstehen!

Mehr